Grundbuch Online Bezirksgericht Perg
Grundbuch online
              Grundbucha Home                        
Wichtige Fragen:

Lage des zuständigen Bezirksgerichts - Grundbuchamt?

Bezirksgericht Perg
Dr. Schoberstraße 24
Perg
Tel.;
Fax:
Email:
Amtszeiten:
Öffnungszeiten:


nützliche Informationen:

Perg.Wirtschaft und Infrastruktur.Beschäftigung und Einkommen.

Die Stadtgemeinde Perg ist gemeinsam mit der benachbarten Marktgemeinde Schwertberg das wirtschaftliche Zentrum des Bezirks.Die Anzahl der Arbeitsstätten stieg zwischen den beiden letzten Volkszählungen 1991 und 2001 um 37,7 % auf 449. Die Anzahl der Arbeitsplätze erhöhte sich im selben Zeitraum um 18 % auf 5126.[50][51] Für die Pendler bedeutet der in den letzten Jahren erfolgte Ausbau des Strassennetzes und der Ausbau des regionalen Schienenverkehrs eine deutliche Verbesserung. Beispiele für die in den letzten Jahren umgesetzten Massnahmen sind der Bau der Perger Ortsumfahrung und des Münzbacher Zubringers sowie der Bau der Ennsdorfer Schleife und der Einsatz moderner Zugsgarnituren zwischen dem Bezirk Perg und der Landeshauptstadt.2001 waren 2,3 % der in Perg beschäftigten erwerbstätigen Personen in der Land- und Forstwirtschaft tätig. In Industrie, Gewerbe und Bauwesen waren 2001 43,7 % beschäftigt. Der Anteil ist gegenüber 1991 beziehungsweise 1981 deutlich zurückgegangen, während der Anteil der im Dienstleistungsbereich tätigen Personen gestiegen ist.[52]Die Erwerbsquote war im Bezirk Perg im Jahr 2006 mit 47,6 % höher als im oberösterreichischen Durchschnitt, ebenso die Arbeitsmarktintegration beider Geschlechter. Hinsichtlich der Beschäftigungsquote war der Unterschied zwischen Männern mit 52,4 % und Frauen mit 42,5 % grösser als in den meisten anderen Bezirken des Bundeslandes. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Perg war im Oberösterreich-Vergleich etwas niedriger (beispielsweise Arbeitslosigkeit im Bezirk Perg im Jahr 2006 3,8 %, Oberösterreich 4,3 %). Der Vergleich zwischen Männern und Frauen zeigte im Bezirk Perg jedoch ein ungünstigeres Bild für die Frauen (beispielsweise Arbeitslosigkeit im Jahr 2006 Männer 3,5 % und Frauen 4,3 %). Der Druck auf dem Arbeitsmarkt gemessen an der Anzahl der Arbeitslosen pro offener Stelle war im Bezirk Perg mit 4 Personen deutlich höher wie in Oberösterreich mit 3,1 Personen. Die Arbeitslosigkeit der Männer im Bezirk Perg war 2006 auf Grund des hohen Gewichts der Baubranche einer starken saisonalen Fluktuation unterworfen, von der insbesondere die Männer betroffen waren.[53]Das mittlere Bruttoeinkommen der in Perg arbeitenden Erwerbstätigen belief sich im Jahr 2006  auf monatlich 1716 Euro und lag damit leicht unter dem oberösterreichischen Durchschnitt. Im Bezirksvergleich belegte Perg damit den 11. Rang. Während die männlichen Angestellten 2836 Euro verdienten, kamen die Arbeiterinnen auf weniger als 1000 Euro. Einschliesslich der Auspendler wird in etwa das oberösterreichische Durchschnittseinkommen von 1761 Euro erreicht. Im Bezirksvergleich befanden sich die Männer dabei auf Platz 5, während die Frauen Platz 13 einnahmen.[54]

Quellenangabe: Die Seite "Perg.Wirtschaft und Infrastruktur.Beschäftigung und Einkommen." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 22. März 2010 21:45 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Gemeindeamt Infos:
Gemeinde: Perg
Bundesland: Oberösterreich
Region:
Einwohner: 7620
Bevölkerungsdichte: 288
Postleitzahl PLZ: 4320
Seehöhe: 250
Gemeindefläche: 26.44
Telefonvorwahl: 07262

Das Bezirksgericht:
Seit Juli 2014 gibt es in Österreich 116 Bezirksgerichte (Abkürzung BG).[1] Sie sind zuständig:
+ in Zivilrechtssachen für streitige Zivilprozesse generell mit einem Streitwert von nicht mehr als 15.000 Euro; für bestimmte Sachen aber unabhängig von der Höhe des Streitwertes (z. B. Ehe- und Familiensachen, Miet- und Pachtsachen, Grenz- und Dienstbarkeitssachen, Besitzstörungssachen).
+ für die meisten Angelegenheiten, die im Verfahren außer Streitsachen zu erledigen sind, wie etwa familienrechtliche Angelegenheiten (Obsorge über Kinder, Unterhalt für Kinder, Regelung des Besuchsrechtes, Adoptionen, Bestellung von Sachwaltern, Verlassenschaftsabhandlungen u. dgl.), Todeserklärung verschollener Personen, Kraftloserklärung (Ungültigerklärung) verlorener Wertpapiere, Streitigkeiten zwischen Miteigentümern von Liegenschaften, bestimmte Angelegenheiten des Wohnungseigentums- und Mietrechtes und Verfahren über Enteignungsentschädigungen;
+ für sämtliche Exekutionen (Zwangsvollstreckungen) sowie für Insolvenzsachen von Personen, die kein Unternehmen betreiben (Privatkonkurs, sog. Schuldenregulierungsverfahren);
+ in Strafsachen für Vergehen, für die nur eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe angedroht ist, deren Höchstmaß ein Jahr nicht übersteigt, hier kann der Staatsanwalt durch einen Bezirksanwalt vertreten werden;
+ zur Führung des Grundbuchs.
Am Bezirksgericht entscheiden immer Einzelrichter, in Verfahren außer Streitsachen, über die Erlassung von bedingten Zahlungsbefehlen, in Exekutions- und Insolvenzverfahren und in Grundbuchssachen auch Rechtspfleger. Die Leitung obliegt dem Vorsteher des Bezirksgerichts.
In Wien gibt es zwölf allgemeine Bezirksgerichte, die jeweils für einen oder mehrere Gemeindebezirke zuständig sind, sowie ein eigenes Bezirksgericht für Handelssachen. In Graz bestanden eigene Bezirksgerichte für Zivilrechtssachen, für Strafsachen sowie ein Jugendgericht, die mit 1. Jänner 2005 zum Bezirksgericht Graz zusammengelegt wurden. Seit 1. Jänner 2007 gibt es neben diesem, das in Bezirksgericht Graz Ost umbenannt wurde, wegen der angewachsenen Wohnbevölkerung zusätzlich das Bezirksgericht Graz West.

Quellenangabe: Die Seite "Bezirksgerichte aus der Wikipedia Enzyklopädie. Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.
Versteigerungen und Edikte Veröffentlichung / www.edikte.justiz.gv.at/ Grundbucheintragung/Kosten/Gebühren: Grundbuch Abteilung erfragen. Grundbuchauszug einshen anfordern Muster: siehe oben.



Kann ich den Auszug auch online beantragen?
JA, hier: Grundbuchauszug online Service


Informationen Bezirksgericht:

Stadt mit Bezirksgericht:

Grundbuch Bezirksgericht Perg Linz
Grundbuch Bezirksgericht Perg Deutschlandsberg
Grundbuch Bezirksgericht Perg Knittelfeld
Grundbuch Bezirksgericht Perg Oberwart
Grundbuch Bezirksgericht Perg Wien Meidling
Grundbuch Bezirksgericht Perg Wien Innere Stadt
Grundbuch Bezirksgericht Perg Bezau
Grundbuch Bezirksgericht Perg Bad Ischl
Grundbuch Bezirksgericht Perg Wolfsberg
Grundbuch Bezirksgericht Perg Graz 1.Bezirk Innere Stadt
Grundbuch Bezirksgericht Perg Krems an der Donau
Grundbuch Bezirksgericht Perg Horn
Grundbuch Bezirksgericht Perg Laa an der Thaya
Grundbuch Bezirksgericht Perg Traun
Grundbuch Bezirksgericht Perg Murau
Grundbuch Bezirksgericht Perg Neulengbach
Grundbuch Bezirksgericht Perg Neunkirchen
Grundbuch Bezirksgericht Perg Leibnitz
Grundbuch Bezirksgericht Perg Liezen
Grundbuch Bezirksgericht Perg Ebreichsdorf


Zuständigkeiten:
Bezirksgericht Grundbuchamt Notar Grundbuchsachen Grundbuchamt Rechtsanwalt Gemeindeamt Edikte Versteigerung Verfahren, Behörde, Genehmigungsverfahren, Grundstück

GRUNDBUCH NEU 2012: Publication list

Online Bestellformular


Katastralgemeinde Datensätze:


Katastralgemeinde (KG):
Perg Katastralgemeindenummer 43214 (KG-Nr.)

politische Gemeindenummer 41116 (PG-Nr.)
Postleitzahl 4320 (PLZ Gemeindeamt)

Bundesland Oberösterreich
Bezirksgericht Perg







Wir empfehlen den amtlichen Grundbuchauszug online zu bestellen:
Antrag Perg Grundbuchauszug online


Mit der Bitte um Kenntnisnahme, daß die Amtsöffnungszeiten derzeit nicht zur Verfügung stehen.
Nehmen Sie den Online Grundbuch Service in Anspruch. Einflußbereiche des Bezirks:
Aisthofen, Auhof, Dörfl, Karlingberg, Kickenau, Lanzenberg, Lehenbrunn, Mitterberg, Perg, Pergkirchen, Thurnhof, Tobra, Weinzierl, Zeitling,
Gemeinden im Bezirk
Windhaag bei Perg
Waldhausen im Strudengau
Schwertberg
Saxen
Sankt Thomas am Blasenstein
Sankt Nikola an der Donau
Sankt Georgen an der Gusen
Sankt Georgen am Walde
Ried in der Riedmark
Rechberg
Perg
Pabneukirchen
Naarn im Machlande

Mitterkirchen im Machland
Mauthausen
Luftenberg an der Donau
Langenstein
Klam
Katsdorf
Regionale Bezeichnungen:
Auhof, Grundbuch, Diwold, Grundbuch, Dörfl, Grundbuch, Hainbuchen, Grundbuch, Haindlbauer, Grundbuch, Karlingberg, Grundbuch, Kickenau, Grundbuch, Klammbauer, Grundbuch, Kropfmühle, Grundbuch, Lanzenberg, Grundbuch, Lehenbrunn, Grundbuch, Lehner, Grundbuch, Mitterberg, Grundbuch, Pasching, Grundbuch, Perg, Grundbuch, Pergkirchen, Grundbuch, Poschachersiedlung, Grundbuch, Schloss Auhof, Grundbuch, Steirer, Grundbuch, Strohberg, Grundbuch, Thurnhof, Grundbuch, Tobra, Grundbuch, Wegerer, Grundbuch, Weinzierl, Grundbuch, Wieshüter, Grundbuch, Zeitling, Grundbuch,